Immobilienrecht

Welche Bereiche fallen unter das Immobilienrecht?

Im Immobilienrecht beschäftigen wir uns mit den Rechtsfragen, die sich aus dem Kauf, Verkauf oder sonstiger Übertragung einer Immobilie ergeben; zudem mit der Belastung und Nutzung von Grundstücken, Häusern, Wohnungen und sonstigen Immobilien. Zum Immobilienrecht gehören auch das Mietrecht mit allen Fragen zum Wohnungsmietrecht, Gewerbemietrecht und dem Wohnungseigentumsrecht sowie das Bauträgerrecht.

Unsere erfahrenen Anwälte für Immobilienrecht Dr. Axel Braunholz, Tanja Krug und Rainer Gutsche bieten Ihnen anwaltliche Beratung und Begleitung sowie Prozessvertretung bei allen Fragestellungen im Immobilienrecht, insbesondere:

Unsere Schwerpunkte im Immobilienrecht:

  • juristische Projektsteuerung von Immobilienprojekten
  • Grundstücks- und Immobilienerwerb und -Entwicklung
  • Beratung beim Kauf von Immobilienobjekten
  • Entwurf und Verhandlung der erforderlichen Verträge wie Generalplaner- und Finanzierungsverträge
  • Betreibervereinbarungen und städtebauliche Verträge
  • Beratung hinsichtlich der Vermarktung von Objekten unter makler-, miet- und wettbewerbsrechtlichen Aspekten
  • Begleitung beim Verkauf von Immobilienprojekten
  • Identifizierung eines Käufers
  • Vertragsverhandlungen und Vertragsgestaltungen
  • juristisches Krisenmanagement notleidender Projekte

Notare

  • Entwurf und Beurkundung von Immobilienkauf- und Übertragungsverträgen
  • Beurkundung von Grundschuld- und Hypothekenbestellungen sowie sonstiger dinglicher Belastungen (Nießbrauch, Wohnungsrecht etc.)
  • Teilungserklärungen