Notare • Rechtsanwälte • Fachanwälte
DR. BAUN · GUTSCHE · BRAUNHOLZ · ANGERMANN KASSEL

Tätigkeitsfelder

Die Rechtsanwälte, Fachanwälte und Notare der Kanzlei DR. BAUN, GUTSCHE, BRAUNHOLZ und ANGERMANN
verteten Ihre Interessen in folgenden Rechtsgebieten:


Arbeitsrecht
Rainer Gutsche, Dr. Axel Braunholz, Tanja Krug

Das Arbeitsrecht regelt die Rechtsbeziehungen zwischen einzelnen Arbeitnehmern und Arbeitgebern (Individualarbeitsrecht),sowie zwischen den Koalitionen der Arbeitnehmer und Arbeitgeber und zwischen Vertretungsorganen der Arbeitnehmer und dem Arbeitgeber (kollektives Arbeitsrecht). Ausgangspunkt des Arbeitsrechts ist der Arbeitsvertrag, in dem Rechte und Pflichten der Vertragspartner (Arbeitgeber, Arbeitnehmer) schriftlich gefasst sind. Werden Arbeitsverhältnisse durch Kündigung des Arbeitsvertrages (ohne Einvernehmen) beendet, sind oft Kündigungsfristen, Abfindungen und Arbeitszeugnisse strittig.


Erbrecht

Rainer Gutsche, Ingo Groß

Zum Erbrecht gehören neben der Erstellung von Testament, Ehevertrag, Patientenverfügung auch die Vertretung oder Beratung im Rahmen der Rechte als Erbe, Miterbe, Pflichtteilsberechtigter oder im Bereich eines Vermächtnisses. 


Familienrecht
Rainer Gutsche, Axel Neumann

Dem Familienrecht unterfallen die gerichtliche und außergerichtliche Vertretung sowie die Beratung zu Scheidung, Unterhalt (Ehegattenunterhalt, Kindesunterhalt), Sorgerecht, Kindesumgang (Umgangsrecht), Zugewinn, Güterrecht (Gütertrennung, Zugewinngemeinschaft, Gütergemeinschaft), Versorgungsausgleich und Wohnungszuweisung. 


Forderungsmanagement
Rainer Gutsche, Ina Siebert

Das Forderungsmanagement umfasst den gesamten Problemkreis der Realisierung und Sicherung von Forderungen aus Rechtsverhältnissen. Hier sind wir tätig im Bereich der Verhandlung, der Erwirkung von Titeln (Mahnbescheid, Vollstreckungsbescheid, gerichtliches Urteil) bis hin zur Zwangsvollstreckung und Forderungseinzug mit Überwachung der Zahlungen.


Haftungsrecht
Amtshaftung, Arzthaftung, allg. Schadensersatzrecht
Ingeborg Angermann, Dr. Axel Braunholz, Tanja Krug, Axel Neumann

Das Haftungsrecht umfasst vor allem Vorschriften, die dem Geschädigten Ersatzleistungen zusprechen. Zu nennen sind hier insbesondere die Haftung auf Schadensersatz sowie die Haftung für Verschulden, welche in vielen Alltagssituationen auftreten können. Beispielhaft sind hier etwa die Arzthaftung, die Amtshaftung sowie die Haftung Privater nach dem allgemeinen Schadensersatzrecht wie Verkehrsunfall, privater Unfall, Eigentumsverletzung, Körperverletzung zu nennen.


Immobilienrecht
Miet- und Pachtrecht, Wohnungseigentumsrecht, Grundstückskauf und -verkauf
Rainer Gutsche, Ingo Groß

Zum Immobilienrecht gehört das Mietrecht mit allen Fragen zum Wohnungsmietrecht und Gewerbemietrecht. Wir vertreten und beraten in allen Fragen zu Kündigung ( z.B. wegen Eigenbedarf, Mietrückstand, etc.), Mieterhöhung, Modernisierung, Renovierung und Schönheitsreparaturen, Tierhaltung, Minderung und Mängel, Heizkosten und Nebenkosten, Aufhebungsvereinbarung sowie alle weiteren Nebenbereiche, wie etwa  Pachtrecht.

Ein weiterer Bereich des Immobilienrechtes stellt das Wohnungseigentumsrecht (WEG-Recht) dar. Hierunter fallen Fragen zu Hausgeld/ Wohngeld, Kauf- und Verkauf einer Eigentumswohnung, Eigentümergemeinschaft, Sondereigentum sowie Miteigentum. Wir vertreten hier Hausverwalter und Eigentümer.

Zudem beraten und Erstellen wir notarielle Verträge für Grundstückskauf, Wohnungskauf sowie Übergabeverträge und sind auch mit deren Abwicklung befasst.


Medizinrecht
Arzt- und Vertragsarztrecht, Krankenhausrecht, Arzthaftung
Ingeborg Angermann, Axel Neumann

Im Bereich des Medizinrechts sind häufig Fragen ärztlicher Behandlungsfehler und der hieraus resultierenden Arzthaftung zu beantworten. Des Weiteren werden unter dem Begriff Medizinrecht die Bereiche ärztliche Vertragsgestaltung, Abrechnung sowie das Krankenhausrecht erfasst.


Privatrecht
Allgemeines Zivil- und Vertragsrecht, Bankrecht, Baurecht, Garantie- und Gewährleistungsrecht, Internet-Verträge, Nachbarrecht, Schadensersatzrecht, Telekommunikation, Vereinsrecht, Verkehrs- und Verkehrsunfallrecht, Vollstreckung, Forderungseinzug
Rainer Gutsche, Dr. Axel Braunholz, Ingo Groß, Tanja Krug, Axel Neumann, Anke Malecki, Annika Hergesell

Das Privatrecht behandelt vornehmlich die im BGB geregelten Rechtsbeziehungen zwischen gleichberechtigten natürlichen oder juristischen Personen.

Allgemeines Zivil- und Vertragsrecht, Bankrecht, Bau- und Architektenrecht, Garantie- und Gewährleistungsrecht, Internet-Verträge, Nachbarrecht, Schadensersatzrecht, Telekommunikation, Vereinsrecht, Verkehrs- und Verkehrsunfallrecht.


Strafrecht

Axel Dohmann

Das Strafrecht umfasst die Vertretung und Verteidigung von Mandanten, die in Konflikt mit dem Strafgesetzbuch gekommen sind. Dazu gehören Ordnungswidrigkeiten einschließlich der Verkehrsordnungswidrigkeiten. Wir legen gegen Bußgeldbescheide, Verwarnungsgeldbescheide und Strafbefehle Rechtsmittel und Rechtsbehelfe ein und vertreten Mandanten vor Gerichten und Behörden. 


Verwaltungsrecht
Ingeborg Angermann, Tanja Krug, Axel Neumann, Anke Malecki , Dr. Hans Henning Lohmann

Baurecht, Baugenehmigungen, Bebauungs- und Flächennutzungsplan, Beratung und Vertretung von Gebietskörperschaften, Kommunales Satzungsrecht, rechts- und fachaufsichtliche Verfahren, Kommunales Wahlrecht, Bürgerbegehren und -entscheide, Kommunalverfassungsstreitigkeiten, Recht der Eigenbetriebe, Beamtenrecht, Jagdrecht, Datenschutzrecht, Denkmalschutzrecht, Erschließungsbeiträge, Normenkontrollverfahren, Personalvertretungsrecht, Planfeststellungsverfahren, Schulrecht, Straßenrecht, Vergaberecht, Wasser- und Wasserverbandsrecht, Wirtschaftsverwaltungsrecht

Wir vertreten die Interessen unserer Mandanten auf folgenden Gebieten des Rechts der Öffentlichen Verwaltung: Abgabenrecht, öffentliches Baurecht, Baugenehmigungen, Bebauungs- und Flächennutzungsplan, Kommunales Satzungsrecht, rechts- und fachaufsichtliche Verfahren, Kommunales Wahlrecht, Bürgerbegehren und Bürgerentscheide, Kommunalverfassungsstreitigkeiten, Recht der Eigenbetriebe, Beamtenrecht, Jagdrecht, Denkmalschutzrecht, Erschließungs- und Straßenbeiträge, Normenkontrollverfahren, Personalvertretungsrecht, Planfeststellungsverfahren, Prüfungsrecht, Schul- und Hochschulrecht, Straßenrecht, Vergaberecht, Wasser- und Wasserverbandsrecht, Datenschutzrecht.


Versicherungsrecht
 
Dr. Axel Braunholz, Annika Hergesell  

Die Versicherungswirtschaft bietet Schutz gegen private und gewerbliche Risiken. Das privatwirtschaftliche Versicherungsverhältnis ist einerseits durch eine vertragliche Vereinbarung und andererseits durch die Kalkulation der Prämie nach Leistung und Gegenleistung geprägt. Streitigkeiten zwischen Versicherer und Versicherungsnehmer treten in vielfältigen Fallgestaltungen auf. Die jeweiligen Interessen sach- und interessengerecht wahrzunehmen ist Aufgabe anwaltlicher Vertretung, wobei insbesondere im Rahmen von Lebens- und Berufsunfähigkeitsversicherungen häufig Verletzungen der vorvertraglichen Anzeigpflichten und Verletzungen von Obliegenheiten zwischen den Parteien steitig sind. Im Bereich der privaten Krankenversicherungen geben häufig unterschiedliche Auslegungen der Versicherungsbedingungen zum Umfang der Erstattungspflichten Anlass für Streitigkeiten. Vielfach sind die einzelnen Versicherungsverträge durch ein dichtes Regelwerk von Versicherungsbedingungen geprägt, hinsichtlich deren Auslegung Steitigkeiten vorprogrammiert sind. 


Wirtschaftsrecht
Bankrecht, Gesellschaftsrecht, Gewerberecht, Haftungs- und Gewährleistungsrecht, Handels- und Vertriebsrecht, Recht der freien Berufe, Vergaberecht, Wettbewerbsrecht

Rainer Gutsche, Dr. Axel Braunholz, Tanja Krug, Axel Neumann

Das Wirtschaftsrecht behandelt sämtliche Bereiche des wirtschaftlichen Lebens. Insbesondere helfen wir bei der Wahl und Entstehung der geeigneten Rechtsform bzw. Gesellschaftsformen (GmbH, KG, AG). Die Problemkreise des Haftungs- und Gewährleistungsrechts (Kaufrecht, Werkvertragsrecht) werden hiervon mit umfasst, ebenso wie das Wettbewerbsrecht und wettbewerbsrechtliche Abmahnschreiben.